Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

Agents of Mayhem - skurrile und abgedrehte Action

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Das Open-World-Spiel Agents of Mayhem wurde vom amerikanischen Studio Volition LLC entwickelt. Im August 2017 wurde es dann von Deep Silver auf der Xbox One, PlayStation 4 und Microsoft Windows veröffentlicht. Mit dem Action-Adventure stricken die Macher einen bunten Mix aus Action und schwarzem Humor. So bietet der Einzelspieler-Titel Agents of Mayhem eine Mischung aus Superhelden und fiktionalem Cartoon. Angelegt ist das Spiel im selben Universum wie Saints Row. Zeitlich bringt Agents of Mayhem den Spieler in die Zeit nach dem Ende von Saints Row IV. Die Story dreht sich dabei um die Organisation M.A.Y.H.E.M, die weltweite Bösewichte sucht und dingfest macht.

Helden mit Ecken und Kanten

Agents of Mayhem wird in der Third-Person-Perspektive gespielt. In einer futuristischen Version von Seoul in Südkorea erlebt der Spieler ein rasantes Abenteuer. Zur Auswahl stehen hierbei 12 Agenten, aus denen der Spieler wählen kann. Jeder dieser Protagonisten verfügt über spezielle Fähigkeiten sowie eine eigene Geschichte und ist individuell vertont. Zudem gibt es drei weitere Helden, die sich über extra Kontent herunterladen lassen. Im Spiel-Stil unterscheiden sich alle Agenten signifikant voneinander. In den actiongeladenen Kämpfen füllt der Spieler zudem einen Energiebalken durch den Schaden, den er austeilt. Ist dieser voll, setzt er seine besondere Mayhem-Fähigkeit ein. In Missionen werden drei Helden ausgesucht, die die Aufgaben lösen sollen. Zwischen diesen kann der Spieler während der Aufträge frei wechseln.

Agents of Mayhem Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUCore i5-680 3.6GHz / Phenom II X4 940
RAM1024 MB
GPUGeForce GTX 650 Ti / Radeon R7 260
HDD20480 MB (20 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUCore i5-680 3.6GHz / Phenom II X4 940
RAM1024 MB
GPUGeForce GTX 650 Ti / Radeon R7 260
HDD20480 MB (20 GB)