Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

Anno 1800 - industrielle Revolution

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Vom deutschen Entwickler Blue Byte Mainz kommt der siebte Teil der Anno-Reihe im Frühjahr 2019 auf den Markt. Veröffentlicht von Ubisoft, wird das Aufbau-Strategiespiel für den Windows-PC produziert und beinhaltet neben dem üblichen Einzelspielermodus ebenfalls einen Mehrspielermodus. Mit Anno 1800 geht die Anno-Reise wieder zurück in die Vergangenheit, nachdem der Entwickler zuletzt mit Anno 2070 und Anno 2205 die Zukunftsvisionen auf die Bildschirme gezaubert hatte. Angesiedelt ist der neue Teil zur Zeit der industriellen Revolution im 19. Jahrhundert. Dabei wird der Spieler abermals in bekannter Manier für den Aufbau der Gesellschaft zuständig sein. Ebenso, wie für die Erfüllung der Bedürfnisse sowie der geforderten Waren und Luxusgüter.

Der Beginn einer neuen Ära

In Anno 1800 wird der Spieler mit seinem Spielstil darüber entscheiden, ob er einen ausbeuterischen Weg oder einen erneuernden einschlägt. Mit dieser Wahl wird er die Welt nachhaltig verändern, die er im Spiel vorfindet. Denn wie sich die Welt von Anno 1800 an den Spieler erinnert, liegt dabei allein in seinen Händen. Angesiedelt in der technologischen und politischen Landschaft des 19. Jahrhunderts, müssen weise Entscheidungen getroffen werden. Zudem spielt die politische Einflussnahme eine gewichtete Rolle in Anno 1800. Dabei soll der neueste Teil der Reihe so etwas wie eine neue Ära des Anno-Franchise einleiten. Neues, innovatives Gameplay in Symbiose mit beliebten Features sollen ein Anno bringen, dass eine ganz neue Spielerfahrung darstellt.

Anno 1800 Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUIntel i5-4460 - 3,2 GHz, AMD Ryzen3 1200 - 3,1 GHz
RAM8192 MB (8 GB)
GPUNvidia GTX 670 - 2 GB, AMD Radeon R9 270X - 2 GB
HDD61440 MB (60 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUCPU: Intel i5-4690K - 3,5 GHz, AMD Ryzen5 1400 - 3,2 GHz
RAM8192 MB (8 GB)
GPUNvidia GTX 770 - 4 GB, AMD Radeon R9 285 - 2 GB
HDD61440 MB (60 GB)