Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

DiRT 4 - Offroad-Racing mit Nervenkitzel

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Von dem englischen Studio Codemasters entwickelt und veröffentlicht, erblickte DiRT 4 im Juni 2017 das Licht der Welt. Die Rennspielserie geht mit dem neuen Titel der Motorsport-Reihe wieder gewohnte Wege und bietet dem Spieler Nervenkitzel pur. Der von Natur aus gefährliche Sport ist voll von Gefahren, Adrenalin und dem Hochgefühl, einer der Besten zu sein. Denn im Bereich des Offroad-Racings ist DiRT 4 eine Referenz. Dabei setzt sich der Spieler an die Lenkräder der besten Autos, die der Rennsport in diesem Bereich zu bieten hat. DiRT 4 bietet die härtesten Herausforderungen auf den Straßen und Rennstrecken der Welt. Hier gilt es, sein Können unter Beweis zu stellen.

Neue Locations und offizielle Lizenzen

In DiRT 4 stehen dem Spieler mehr als 50 originale Fahrzeuge des Rallye-Sports zur Verfügung. Denn als offizielles Spiel des FIA World Rallycross Championships bietet Codemasters in der Umsetzung alles an, was den Motorsport ausmacht. So können Rennen in Schweden sowie Norwegen, Portugal, dem Vereinigten Königreich und Frankreich gefahren werden. In der DiRT-Akademie werden die eigenen Fähigkeiten zudem immer weiter verbessert. Mit der Erstellung des eigenen Fahrers und des eigenen Teams bringt Codemasters zudem die ganz individuelle Nuance ein. So kann der Spieler der gesamten Welt des Rallycross beweisen, dass er der Beste ist. Hier stehen zudem 5 Rallye-Locations zur Wahl, die mehr als eine Million Strecken anbieten. Mit dem authentischen Schadensmodell gibt es abseits der Strecke zudem noch mehr zu tun.

DiRT 4 Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUAMD FX Series or Intel Core i3 Series
RAM4096 MB (4 GB)
GPUAMD HD5450 or Nvidia GT430 or Intel
HDD35840 MB (35 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUAMD FX-8150 or Intel Core i5 4670K
RAM8192 MB (8 GB)
GPUAMD R9 290 or Nvidia GTX780
HDD35840 MB (35 GB)