Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

Doom Eternal - neues Doom mit altbekannten Gegnern

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist - Aktualisiert: 31.01.2019

Mit Doom Eternal bringt Macher id Software das fünfte Spiel der Hauptserie. Zudem ist es ein Nachfolger des Reboots der Serie von 2016. Zur Entwicklung wird die id Tech 7 Spiel-Engine genutzt, die den First-Person-Shooter auf die Xbox One, PlayStation 4 sowie auf Microsoft Windows und Nintendo Switch bringt. Veröffentlicht wird Doom Eternal dabei vom amerikanischen Publisher Bethesda Softworks. Zugehörig zur Doom-Serie wird mit Eternal ein Einzel- sowie Mehrspieler-Modus enthalten sein. So übernimmt der Spieler einmal mehr die Rolle des Doom Slayer, um die Dämonen aus der Hölle zu besiegen und diese dahin zurückzuschicken. Zudem soll Doom Eternal einen asymmetrischen Modus namens „Invasion“ beinhalten.

Eine Vielzahl von Tötungswaffen erwartet den Doom Slayer

In Doom Eternal steht dem Spieler wieder eine Großzahl von unterschiedlichen Waffen zur Verfügung, um sich der Übermacht entgegenzustellen. Dabei tankt er mit ultimativen Kombinationen Kraft, um sich gegen seine Gegner zu werfen. Gesundheit und Munition finden sich nur in direkter Auseinandersetzung. Neben der Combat Shotgun wird es ebenso Raketenwerfer oder Plasma-Gewehre geben. Im Nahkampf überzeugen Energieschwerter sowie Kettensäge. Zusätzlich wird es spezielle Waffen geben, mit denen sich Spezialmanöver ausführen lassen wie beispielsweise der „Meat Hook“. Dies führt zu einer leicht taktischen Note in Doom Eternal. Ebenso kann die eigene Rüstung mit Erweiterungen ausgestattet werden. Mit „Invasion“ können Freunde zudem der eigenen Kampagne beitrete und helfen.

Doom Eternal Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUTBA
RAMUnbekannt
GPUTBA
HDDUnbekannt
Empfohlene Systemanforderungen
CPUTBA
RAMUnbekannt
GPUTBA
HDDUnbekannt