Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

Ghost Recon: Wildlands ? vier Helden sollt ihr sein

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Ubisoft Paris entwickelte das im März 2017 veröffentlichte Open-World-Spiel. Der auf der Anvil Spiel-Engine entwickelte zehnte Teil der Ghost-Recon-Reihe ist sehr taktisch gehalten und bietet dem Spieler eine freie Entscheidung, wie er Tom Clancy´s Ghost Recon: Wildlands erleben möchte. Einen vorgegebenen Weg gibt es hier nicht. Über den Uplay-Client kann das Game im Einzelspieler- oder Mehrspielermodus gespielt werden. So kann die Geschichte um das Drogenkartell mit bis zu drei anderen Spielern gleichzeitig erlebt werden. Dabei stehen dem Spieler mehrere Möglichkeiten zur Auswahl, wie er die einzelnen Herausforderungen von Ghost Recon: Wildlands meistert. Von der heimlichen Infiltration bis zum brachialen Einsatz von schweren Geschützen bietet sich in Ghost Recon: Wildlands das ganze Spektrum an Optionen.

Entscheidungsfreiheit

Im Zentrum steht ein Drogenkartell in Bolivien. Dies als Santa Blanca bekannte Kartell wird von El Sueño geführt. Dieser ist an die Spitze aufgestiegen und soll nun von der Spezialeinheit ausgeschaltet werden. So werden vier Ghosts in das Gebiet entsendet, um gegen Santa Blanca und dessen Anführer vorzugehen. Denn dieser hat über die Zeit hinweg fast ganz Bolivien unter seine Kontrolle gebracht. Einen vorgegebenen Handlungsstrang gibt es hierbei nicht. So können die einzelnen Missionen frei gewählt werden. Die Ausrüstung darf selbst zusammengestellt werden. Hierzu finden sich mehr als 100 Anbauteile, mit denen sich die Waffen modifizieren lassen. Dynamisches Wetter und das Verschmutzungssystem sorgen für Authentizität.

Ghost Recon: Wildlands Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUIntel Core i5-2400S @ 2,5 GHz oder AMD FX-4320 @ 4 GHz
RAM6144 MB (6 GB)
GPUNvidia GeForce GTX660 / AMD R9 270X (2 GB VRAM mit Shader Model 5.0)
HDD51200 MB (50 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUIntel Core i7- 3770 @ 3.5 GHz oder AMD FX-8350 @ 4 GHz
RAM8192 MB (8 GB)
GPUNVIDIA GeForce GTX970/GTX 1060 oder AMD R9 390/RX480 (4 GB VRAM mit Shader Model 5.0)
HDD51200 MB (50 GB)