Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

Kingdom Come: Deliverance - historisches Rollenspiel

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Mit Kingdom Come: Deliverance brachte der tschechische Entwickler Warhorse Studios ein First-Person-Rollenspiel auf den Markt, das auf historischen Ereignissen basiert. So trägt sich die Geschichte im mittelalterlichen Böhmen, des 15. Jahrhunderts zu. Dabei setzen die Entwickler auf Realismus pur und strebten die Nähe zu den damaligen Verhältnissen an. Die Lebensverhältnisse sowie die Umgebung, Waffen und Rüstungen. Auf Fantasy-Elemente wurde dabei ganz verzichtet. Selbst die geografische Lage ist realitätsgetreu und mit Landschaften sowie Ortschaften versehen, die es selbst heute noch gibt. Damit sorgten die Warhorse Studios bereits im Vorfeld für reges Interesse an dem Titel, der auf der CryEngine entwickelt wurde.

Authentisches Erlebnis in einer detailverliebten Welt

Als Sohn eines Schmiedes, mit Namen Heinrich, beginnt der Spieler sein Abenteuer just zu der Zeit, als ein Bürgerkrieg ausbricht. Dabei taucht er ein in eine offene Welt, die mit atemberaubender Grafik beeindruckt. Die Geschichte, die der Spieler verfolgt, ist nicht linear und wird entsprechend von den eigenen Entscheidungen gelenkt. Dabei verbessert sich der eigene Charakter ständig und kann so an den eigenen, individuellen Spielstil, angepasst werden. In unzähligen Kämpfen muss der Spieler zudem sein Können an den Waffen zeigen. Diese sind ebenso real gestaltet, wie die detailverliebte Umgebung, in der das Abenteuer stattfindet. Dabei ist die offene Welt dynamisch gestaltet, denn die Menschen reagieren auf die Entscheidungen des Spielers, je nachdem wie sich dieser verhält. Eingebungen ist dies alles in die authentische mittelalterliche Welt Böhmens.

Kingdom Come: Deliverance Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUIntel CPU Core i5-2500K 3.3GHz, AMD CPU Phenom II X4 940
RAM6144 MB (6 GB)
GPUNvidia GPU GeForce GTX 660, AMD GPU Radeon HD 7870
HDD30720 MB (30 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUIntel CPU Core i7 3770 3,4 GHz, AMD CPU AMD FX-8350 4 GHz
RAM8192 MB (8 GB)
GPUNvidia GPU GeForce GTX 1060, AMD GPU Radeon RX 580
HDD30720 MB (30 GB)