Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

LEGO Worlds - schaffe deine eigene LEGO-Welt

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Mit LEGO Worlds bringt das britische Studio TT Games ein weiteres Open-World-Spiel des beliebten Franchise auf den Markt. Erschienen ist der Titel durch Warner Bros. Interactive Entertainment auf Microsoft Windows, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch. Gespielt wird wahlweise mit dem Gamepad. Dabei betritt der Spieler zufällig generierte Welten, die aus Legosteinen bestehen. In diesen hat er mit mehreren Tools die Möglichkeit, Entdeckungen zu machen oder die Welt seinen Vorstellungen entsprechend anzupassen. So verformt er die Umgebung, lernt neue Tiere, Fahrzeuge oder Pflanzen kennen und repliziert diese wann, wo und sooft er möchte. Eingebettet ist das Ganze in eine rudimentäre Story, in der der Spieler goldenen Steine sammelt.

Ein Stein auf dem anderen

Jeder Stein auf den unzähligen, zufällig erschaffenen Welten ist LEGO. Hier erlebt der Spieler eine fantastische Reise durch verschiedene Biome und Themen. Auf der Reise zum Meisterbauer sammelt er goldene Steine in Aufgaben, um seine Rakete auszubauen und neue Gadgets und Welten freizuschalten. Hier findet sich beispielsweise der Wurfhaken oder auch eine Uhr, um die Zeit zu manipulieren. Dank der umfangreichen Tools kann alles so verändert werden, wie der Spieler sich das vorstellt. Etwa kann Gelände eingeebnet werden, Löcher ausgehoben und mit Wasser gefüllt und ganze Berge versetzt werden. Ebenso wird Farbe dort aufgetragen, wo es nötig erscheint oder etwas Stein für Stein selbst gebaut. Via Splitscreen kann zudem im Koop gespielt werden.

LEGO Worlds Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUCore 2 Duo E4400 2.0GHz / Athlon 64 X2 Dual Core 5000+
RAM2048 MB (2 GB)
GPUGeForce GT 240 / Radeon HD 5570 512MB
HDD10240 MB (10 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUCore 2 Quad Q9400 2.66GHz / Phenom II X4 40
RAM4096 MB (4 GB)
GPUGeForce GTX 480 / Radeon HD 5850 1024MB
HDD10240 MB (10 GB)