Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

Metro: Exodus - lebensfeindliche Welt

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Vom ukrainischen Entwickler 4A Games kommt der First-Person-Shooter Metro: Exodus. Veröffentlicht durch Deep Silver und auf der 4A Engine entwickelt, wird der neueste Teil der Metro-Serie auf der PlayStation 4, Xbox One und Microsoft Windows veröffentlicht. Zudem wird Metro: Exodus ein reiner Single-Player. Zeitlich spielt der neue Teil nach den Ereignissen von Metro 2033 sowie Metro: Last Light und bringt dem Spieler erneute eine atemberaubende Survival-Horror-Erfahrung. Dabei findet sich dieser abermals in der postapokalyptischen Welt von Russland wieder. Die Umweltbedingungen machen ihm das Überleben ebenso schwer wie die tödlichen Mutanten, die überall lauern. In dieser feindlichen Welt steht dem Spieler abermals eine Vielzahl unterschiedlicher Waffen zur Verfügung, um sich gegen alles zu wehren, was wie er, in Metro: Exodus die Welt durchstreift.

Dynamische Umgebung und tödliche Herausforderungen

In Metro: Exodus ist der Spieler wieder einmal auf sich allein gestellt. In der lebensfeindlichen Welt ist er dazu gezwungen, diese zu erforschen. Dabei bietet das Spiel eine offene Umgebung, die frei begangen werden kann. Ebenso findet der Spieler hier linear aufgebaute Bereiche. Ein Tag-und-Nacht-Zyklus sorgt zusammen mit dem dynamischen Wettersystem für eine authentische und detailreiche Welt voller Überraschungen. Die Story, die der Spieler hier erlebt, wird über den Verlauf von einem Jahr im Spiel gesponnen. Dabei sollen alle Jahreszeiten mit allen Vor- und Nachteilen erlebt werden. Der Protagonist, Aryom, ist der Metro entkommen und versucht nun, in der postnuklearen Umgebung ein neues Leben zu beginnen.

Metro: Exodus Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUIntel Core i5-4440 oder gleichwertig
RAM8192 MB (8 GB)
GPUGeForce GTX 670 / GeForce GTX 1050 / AMD Radeon HD 7870
HDD60416 MB (59 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUIntel Core i7-4770k oder gleichwertig
RAM8192 MB (8 GB)
GPUGeForce GTX 1070 / GeForce RTX 2060 / AMD RX VEGA 56
HDD60416 MB (59 GB)