Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

Rocket League - rasantes Autoballspiel

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Macher Psyonix brachte mit Rocket League ein Autoballspiel auf den Markt, das es mit der Zeit zu einem angesagten E-Sport-Spiel schaffte. Dabei ist das Spielprinzip recht simpel. Mit Fahrzeugen muss der Spieler versuchen, einen Ball in das gegnerische Tor zu befördern. Dabei wird in bester Fußballmanier mit rasend schnellen Fahrzeugen versucht, mehr Punkte zu erreichen als das Gegenüber. Rocket League ist zudem die lang erhoffte Mehrspieler-Fortsetzung der Supersonic Acrobatic Rocket-Power Battle Cars. Kurz SARPBC. Zeitlich auf fünf Minuten beschränkt, versucht der Spieler, die meisten Bälle im gegnerischen Tor unterzubringen. Vom 1vs1 bis zum 4v4-Modus finden sich verschiedene Spielmodi.

Viele Spielmodi und besondere Events

Mit einer Spielzeitbegrenzung von fünf Minuten endet das Spiel dann, wenn der Ball den Boden berührt. Während des Spieles gibt es für unterschiedliche Möglichkeiten Punkte zu erzielen. Denn nicht nur das Schießen eines Tores lässt die eigene Score steigen, sondern ebenso das Verhindern von solchen. Die Teams im Übrigen treten immer in Blau und Orange an. Als Spielmodi steht beispielsweise der Rumble-Modus, Dropshot- oder Körbe-Modus zur Wahl. In der eigenen Garage kann der Spieler zudem sein Auto anpassen und das Design ändern. Die meisten der Veränderungen sind rein optischer Natur. Abgesehen von den unterschiedlichen Karosserien, die bestimmte Werte wie die Ballführung verändern. Je mehr Matches der Spieler abschließt, desto mehr dieser Möglichkeiten in der eigenen Garage, schaltet er frei. In Rocket League bieten sich dem Spieler zudem an besonderen Feiertagen oder Events spezielle Items, die es exklusiv dort zu gewinnen gibt.

Rocket League Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUCore 2 Duo E4400 2.0GHz / Athlon 64 X2 Dual Core 4000+
RAM2048 MB (2 GB)
GPUGeForce 8800 GS / Radeon HD 2900 GT
HDD2048 MB (2 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUCore 2 Quad Q6600 2.4GHz / APU A6-3600 Quad-Core
RAM4096 MB (4 GB)
GPUGeForce GTX 260 v2 / Radeon HD 5850 1024MB
HDD2048 MB (2 GB)