Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

State of Decay 2 - Survival-Horror mit Gemeinschaftssinn

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist - Aktualisiert: 08.01.2019

Undead Labs setzen den erfolgreichen Survival-Horror mit State of Decay 2 fort. Aus der Third-Person-Perspektive erlebt der Spieler den zweiten Teil, in dem er sich abermals inmitten der Zombie-Apokalypse wiederfindet. Die Open World kann dabei frei erkundet werden. Besonders der Koop-Modus, in dem insgesamt vier Spieler State of Decay 2 gemeinsam erleben können, liegt hier im Fokus. In der postapokalyptischen Welt kommt nicht einmal mehr das Militär gegen die wandelnden Toten an. Die Zivilisation liegt schon lange am Boden. Das Einzige das nun zählt, ist eine Gemeinschaft, auf die man vertrauen kann und die dem Spieler einen gewissen Schutz offeriert. Das von den Microsoft Studios veröffentlichte Spiel, wurde auf der Unreal Engine 4 realisiert und bietet einen Einzelspieler- sowie einen Mehrspielermodus. Verfügbar ist State of Decay 2 auf der Xbox One und Microsoft Windows Systemen.

Im Koop auf Erkundung

Neben den Zombiehorden, die den Spieler „zum Fressen gern haben“, muss sich dieser ebenso mit den Bedingungen arrangieren, die er in der offenen Welt vorfindet. So wollen Medikamente, Essen, Materialien und Munition gefunden werden, um die eigene Basis auszubauen und die Gemeinschaft, die er schafft, zu stärken. Um sich gegen die Widrigkeiten der Welt nach der Zombie-Apokalypse in State of Decay 2 durchsetzen zu können, stehen dem Spieler eine Vielzahl von Hilfsmitteln sowie Fernkampf- und Nahkampfwaffen zur Verfügung. Ebenso wichtig ist jedoch die Erfüllung der Grundbedürfnisse wie Schlaf, Gesundheit und Essen. Crafting, Handel und Basen-Management runden ein beeindruckendes Erlebnis ab.

State of Decay 2 Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUAMD FX-6300 | Intel i5-2500 mit 2.7GHz
RAM8192 MB (8 GB)
GPUNVIDIA GeForce GTX 760 | AMD Radeon HD 7870
HDD19077 MB (18 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUAMD FX-8350 | i5 4570 mit 3.2 GHz
RAM16384 MB (16 GB)
GPUNVIDIA GeForce GTX 960 | AMD Radeon R9 380
HDD19077 MB (18 GB)