Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

Subnautica: Below Zero - Abenteuer im Eis

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Mit der Fortsetzung von Subnautica bringen Unknown Worlds Entertainment den Spieler in Below Zero zurück auf Planet 4546B. Dieses Mal jedoch schlüpft er in die Rolle eines Wissenschaftlers, der an einem der Pole in einer Forschungseinrichtung arbeitet. Versorgt wird diese durch eine Raumstation, die im Orbit kreist. Deren Kommandant ist so fordernd wie suspekt. Dennoch erhält der Protagonist zu Beginn von hier Ausrüstung und Vorräte. Doch das Glück währt nur kurz, denn es gibt einen folgenschweren Unfall auf der Station bei der Erforschung von Artefakten, die außerirdischen Ursprungs sind. So ist der Spieler abermals gezwungen abzutauchen. Doch in Subnautica: Below Zero ist die Welt nun eine andere. Auf der Meeresoberfläche treiben Eisberge und die Temperaturen liegen unter dem Gefrierpunkt.

Arktisches Klima

Das Standalone-Survival-Abenteuer bringt eine detailverliebte Umgebung und neue Gegner - aber auch Freunde. Hier lauert in den Tiefen der aggressive Brute Shark, der dem eigenen virtuellen Leben schnell ein Ende setzt. Ebenso gibt es Lebensformen, die freundlich zu sein scheinen und durchaus hilfreiche Parts übernehmen können. Damit eröffnet sich eine atemberaubende neue Welt, in der der Spieler in die Tiefen abtaucht und schneebedeckte Höhen erklimmt. Mit dabei sind natürlich völlig neue Baupläne, um sich an die unwirtliche Umgebung optimal anzupassen. So kommt man mit jedem Schritt den mystischen Geheimnissen um Planet 4546B in Subnautica: Below Zero auf die Spur.

Subnautica: Below Zero Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUIntel Core i3 / AMD Ryzen 3 2.6ghz+
RAM8192 MB (8 GB)
GPUIntel HD 530 oder besser
HDD15360 MB (15 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUIntel Core i5 / AMD Ryzen 5 mit 3Ghz
RAM8192 MB (8 GB)
GPUNvidia 1050 Ti / AMD Radeon 570, 4GB VRAM
HDD15360 MB (15 GB)