Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim - epische Fantasy-Welt

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist - Aktualisiert: 15.12.2018

Von den Bethesda Game Studios wurde im November 2011 das legendäre The Elder Scrolls 5: Skyrim veröffentlicht. Game Director war Todd Howard, der sich ebenfalls für die Fallout-Reihe verantwortlich zeigte. Heute ist TES5 auf Microsoft Windows, PlayStation 3 und 4, Xbox 360 und One sowie für die Nintendo Switch erhältlich. Das auf der Creation-Engine entwickelte Spiel ist der insgesamt fünfte Teil der Reihe und wurde mit zahlreichen Auszeichnungen gekürt. Zudem zählt The Elder Scrolls 5: Skyrim heute zu den meistverkauften Spielen aller Zeiten. Neben dem Hauptspiel gibt es mehrere Erweiterungen sowie Versionen, die VR-Unterstützung anbieten.

Individuelles Spielerlebnis

In TES5: Skyrim hat der Spieler in der riesigen offenen Welt die Möglichkeit, alles zu tun. Dabei steht ihm ebenfalls ein umfangreiches System zur Verfügung, um den Charakter zu kreieren, den er sich vorstellt. Hierzu finden sich verschiedene Rassen mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Eingebunden ist die Reise des Spielers in die Geschichte des Drachenblutes, das er zu sein scheint. So hoffen die Bewohner von Skyrim auf seine Hilfe, denn die Drachen sind zurückgekehrt, und greifen die Siedlungen an. Dazwischen ist ein blutrünstiger Bürgerkrieg entbrannt, in den sich der Spieler ebenfalls einmischen kann. Zudem definiert sich der Spieler durch seine eigenen Handlungen. Ob er dem Guten oder dem Bösen zugetan ist, bleibt ihm selbst überlassen. Ebenfalls gibt es die Möglichkeit, The Elder Scrolls 5: Skyrim mit Tausenden von Modifikationen anzupassen.

The Elder Scrolls 5: Skyrim Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUZweikern-Prozessor mit 2,0 GHz
RAMUnbekannt
GPUGrafikkarte mit 512 MByte Videospeicher
HDD6144 MB (6 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUVierkern-Prozessor
RAM4096 MB (4 GB)
GPUGrafikkarte mit 1 GByte Videospeicher (GeForceGTX 260, ATI Radeon 4890
HDD6144 MB (6 GB)