Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

Tropico 6 - El Presidente auf Raubzug

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Vom deutschen Entwickler Limbic Entertainment aus Langen, kommt unter der Leitung von Stephan Winter, der neueste Teil der Inselstaat-Simulation auf den Markt. Dabei übernimmt der Spieler erneut die Rolle des Staatsführers der Bananenrepublik unter karibischer Sonne. Hier gestaltet sich das Leben in der fiktiven Welt voller politischer Unruhen und diplomatischer Wirren inkonstant. Was es braucht, ist einen echten Staatsmann. Einen Anführer, der das Geschehen auf dem Inselstaat Tropico in die eigenen Hände nimmt und den Menschen einen Weg in die Zukunft aufzeigt. Dabei stellen sich immer neuen Herausforderungen und es gilt, nicht nur das eigene Volk unter Kontrolle zu halten.

Mit Wahlreden und Versprechungen

In Tropico 6 findet der Spieler die bisher größte Spielwelt, die die Serie bisher hervorgebracht hat. Dabei setzt der Spieler in der Rolle des El Presidente erneut auf altbewährte Mechanismen. Jedoch wurden auch völlig neue Features eingefügt, die ganz neue Optionen ermöglichen. So können nun Weltwunder und Denkmäler aus anderen Ländern gestohlen werden. Ebenso ist es nun dank neuer Mechaniken möglich, Tunnel zu bauen, Touristen mit Bussen und Taxis und sogar Seilbahnen zu befördern. Schließlich wollen die Sehenswürdigkeiten erreicht werden, die die eigenen Agenten anderen Ländern entrissen haben. Einem Anführer würdig, darf in Tropico 6 der eigene Palast entworfen werden. Diese lässt sich mit einer Vielzahl unterschiedlicher Varianten ausstatten. Ebenso zeigt sich in Tropico 6 das Forschungssystem überarbeitet.

Tropico 6 Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUAMD oder Intel, 3 GHz (AMD A10 7850K, Intel i3-2000)
RAM8192 MB (8 GB)
GPUAMD/NVIDIA dedicated GPU, 2GB dedicated VRAM (Radeon HD 7870, Geforce GTX 750)
HDD16384 MB (16 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUAMD oder Intel, 3.3 GHz (AMD FX 8300, Intel i5 3000)
RAM16384 MB (16 GB)
GPUAMD/NVIDIA dedicated GPU, 4GB dedicated VRAM (Radeon R9 380, Geforce GTX 960)
HDD16384 MB (16 GB)