Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

Watch Dogs 2 - hacken für die Menschheit

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist - Aktualisiert: 11.12.2018

Die Geschichte, um den brillanten Hacker Marcus Holloway, spielt in der San Francisco Bay Area. Diese ist für Watch Dogs 2 in eine fiktionale Variante gebracht worden. Nach Chicago ist diese Stadt die nächste, in der ctOS (das central Operation System) installiert wird. Hier tritt der Spieler der legendären Hackergruppe DedSec bei. Diese wollen den größten Cyberangriff der Geschichte durchführen. Denn diese Gruppierung plant, ctOS 2.0 zu vernichten. Dabei taucht der Spieler in eine riesige offene und dynamische Welt ein. Mit der Kunst eines Hackers und den Möglichkeiten von DedSec ausgestattet, muss Marcus Holloway den Hack des Jahrhunderts starten. Denn im Zentrum steht die Freiheit des Volkes, das durch das System überwacht und manipuliert wird.

Mit Technik gegen die manipulierende Überwachung

Als Waffe nutzt der Spieler sein mobiles Gerät, um sich in die Infrastruktur der Stadt und der damit verbundenen Geräte zu hacken. Dabei kann er die Kontrolle von Sicherheitsrobotern, Autos, Kränen sowie Drohnen und vielem anderen übernehmen, um die eigenen Ziele zu erreichen. Damit hat der Spieler in Form von Marcus virtuell alle Optionen in seinen Händen, um Feinde oder Unbeteiligte zu manipulieren und zu seinen Zwecken zu nutzen. Geschickt inszenierte Kettenreaktionen wirken so wahre Wunder. Dabei ist es nicht nötig, auch nur eine Person umzubringen. Der Spieler selbst entscheidet, welchen Weg er geht und wie er sich den unterschiedlichen Herausforderungen von Watch Dogs 2 stellt.

Watch Dogs 2 Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUCore i5-2400 3.1GHz / FX-6120
RAM6144 MB (6 GB)
GPUGeForce GTX 660 / Radeon HD 7870
HDD40960 MB (40 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUCore i7-3770K 4-Core 3.5GHz / FX-8350
RAM10240 MB (10 GB)
GPUGeForce GTX 970 4GB / Radeon R9 290
HDD40960 MB (40 GB)