Hinweis zum Angebot / Kauf

Durch den Kauf des Spiels bei einem Key-Store ist die Vergütung für den Entwickler deutlich geringer. Warum? Wenn du das nötige Kleingeld hast und mit dem Kauf des Spiels den Entwickler unterstützen möchtest, raten wir dir, das Spiel direkt beim Entwickler / Publisher (z. B. Origin, Uplay oder Steam) zu kaufen.

World of Warcraft: Legion - Dämonenjäger unter sich

Von Kevin Wellinger, Spieleredakteur & freier Journalist

Mit der sechsten Erweiterung bringt Blizzard Entertainment neue Inhalte für das erfolgreiche MMORPG. Sie ist die direkte Nachfolge zu Warlords of Draenor und erhöht das Spielerlevel von 100 auf 110. Ebenfalls wurden Artefakt-Waffen ins Gameplay mit aufgenommen, um Spezialisierungen für jede Klasse zu ermöglichen. Mit den Verheerten Inseln in Azeroth, ist zudem eine neue Umgebung in das World of Warcraft Universum implementiert worden. Als neue Rasse erwartet den Spieler der Dämonenjäger. Dieser startet bei Level 98. Die Artefakt-Waffen lassen sich individuell anpassen und werden mächtiger im gleichen Maße, wie es der Träger auch wird. Ebenso neu sind die klassenspezifischen Ordenshallen sowie deren Anhänger.

Nachtelfen und Blutelfen, Chaosmagie und Ordenshallen

Mit dem Dämonenjäger als neue Heldenklasse bringt Blizzard die erste Klasse, die über Tattoos verfügt. Als Waffe benutzt der Dämonenjäger die Gleve. Dieser Waffentyp ist ebenfalls mit World of Warcraft: Legion neu. Der Spieler kann den Dämonenjäger jedoch nur exklusiv für die Völker der Nachtelfen und Blutelfen wählen. Als Schüler von Illidan Sturmgrimm macht sich die neue Klasse die Chaosmagie sowie die Dämonenmagie zueigen. Eine der größten Neuerungen sind jedoch die Ordenshallen. Diese sind die Weiterentwicklung der Garnison und stehen jeder Klasse offen. Jedoch können in die entsprechende Ordenshalle nur Spieler der bestimmten Klasse. Zudem sind diese eng mit den Artfakten verknüpft. Ebenso hat Macher Blizzard am PvP-Fortschrittsystem geschraubt, die sozialen Features verbessert und brandneue Schlachtzüge sowie Dungeon eingefügt.

World of Warcraft: Legion Systemanforderungen

Minimale Systemanforderungen
CPUCore 2 Duo E6600 2.4GHz / Phenom 8750 Triple-Core
RAM4096 MB (4 GB)
GPUGeForce GT 720 v2 / Radeon R7 240 2GB
HDD46080 MB (45 GB)
Empfohlene Systemanforderungen
CPUCore i5-2400 3.1GHz / FX-4100
RAM8192 MB (8 GB)
GPUGeForce GTX 470 / Radeon HD 5870 1024MB
HDD46080 MB (45 GB)