Was tun, wenn ein Spiele-Key nicht funktioniert?

Ist der Key auf den ersten Blick nicht gültig oder funktioniert die Aktivierung nicht, gibt es ein paar Dinge, die zuerst geprüft werden sollten:

Als Erstes solltest du überprüfen, ob der Gamekey den du gekauft hast, von dir auch auf der korrekten Plattform versucht wird einzulösen. Also ob das Spiel tatsächlich auf Steam, Origin oder einer anderen registriert werden muss. Hierzu ist es hilfreich, die Artikelbeschreibung zu überprüfen. In der Regel ist die Plattform hier vermerkt, sodass eine Verwechslung ausgeschlossen werden kann. Zudem sollte in der Bestätigung per E-Mail, die du nach dem Kauf erhalten hast, ebenfalls die Plattform vermerkt sein.

Eine weitere Ursache für einen nicht funktionierenden Gamekey können Fehler bei der Eingabe des Codes sein. Einige beliebte Fehler sind hier zusammengefasst:

Groß- und Kleinschreibung der Buchstaben. Oftmals wird das große "S" und die Nummer 5 verwechselt gleiches gilt für den Buchstaben "O" und die Zahl 0 eine Ähnlichkeit weisen ebenso das "B" und die Zahl 8 auf der Buchstabe "G" und die Ziffer 6 das große "i" und das kleine "L" zu beachten sind ebenfalls Leerzeichen sowie Bindestriche.

Sollten diese "typischen" Ursachen ausgeschlossen sein, hilft nur sich an den entsprechenden Support zu wenden. Am besten werden dabei die Eingabe des Keys und die anschließend angezeigte Fehlermeldung per Screenshot festgehalten. Im Anschluss kann eine E-Mail an den zuständigen Support verfasst werden. Darin enthalten sein sollten alle relevanten Daten, die aus der E-Mail zur Bestätigung des Kaufs entnommen werden können und die aufgenommen Screenshots.